FC Planlos '05 Karlsruhe » Vorberichterstattung zur 5. WM in Ettlingen


Karlsruhe – Am kommenden Sonntag, 24.07.2011, ist es soweit. Der FC Planlos `05 tritt zum Saisonhighlight bei der Ettlinger Hobby-WM an. Da die Planlosen bisweilen keine der vier ausgetragenen Hobby-WMs verpasste, gehört das Team quasi zum festen Bestandteil des Turniers. Die Ausbeute liest sich jedoch noch etwas knirschend: Während die Vorrunde bei allen vier Teilnahmen erfolgreich überstanden wurde, schied man in den folgenden K.O.-Runden jeweils zwei mal im Achtel- sowie im Viertelfinale aus. Für einen faden Beigeschmack sorgt dabei die Tatsache, dass man in den vergangenen drei Jahren jeweils im Neunmeterschießen ausschied. Dieses Schicksal bekämpfte der FCP `05 letzte Woche erstmals erfolgreich, als man im Finale des JU Turniers per Neunmeterschießen den ersten Turniersieg verzeichnete. Positiv hervorzuheben bleibt ebenfalls, dass man im vergangenen Jahr gegen den späteren Turniersieger FC Tippkick ausschied und im Jahr davor gar ohne Gegentreffer die Segel streichen musste.

Um dem Ziel WM-Sieg einen Schritt näher zu kommen konnte der Kader für die diesjährige WM weiter verstärkt werden. Matteo Riatti und M. Reimer müssen verletzungsbedingt leider passen, sollen aber durch die Gastspieler D. Tunggul und N. Wehrle ersetzt werden. Tunggul zeigte bereits beim Turniersieg am vergangenen Wochenende, dass es spielerisch wie auch menschlich eine enorme Bereicherung für das Team darstellt. Aber auch Wehrle, der schon den ein oder anderen Gastspielereinsatz zu verzeichnen hat, wird für die gewünschte (Kader-)Breite im Team sorgen und wird vom Team mit offenen Armen empfangen. Intern wird noch eifrig um die Startaufstellung diskutiert. Eine der vielen Varianten könnte die folgende sein:

Unabhängig davon welche Spieler auflaufen werden: Der FC Planlos brennt auf weitere Erfolge. Der Kader ist stark besetzt, die Motivation ist unbegrenzt!

Wir denken so schwarz-weiß wie ein Dalmatiner beim Schach: Entweder Sieg oder Niederlage! Alles andere als der Pott wird als Niederlage gewertet!, so ein Verantwortlicher der seinen Namen nicht nennen wollte.

1 Comment »

  1. TOD VOR NIEDERLAGE!!!

    Comment by priatti — July 18, 2011 @ 09:49

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

*