FC Planlos '05 Karlsruhe » Termin steht: Dirmstein zum Dritten!



Karlsruhe - Wie jedes Jahr veranstaltet der FC Planlos ’05 ein vereinsinternes Fussballgolf-Turnier. Der diesjährige Termin kann nun offiziell auch bestätigt werden: Samstag, 8. September 2012, 10:30 Uhr in Dirmstein.

Gerne darf an dieser Stelle erwähnt sein, dass die beiden Turnierfavoriten Marco und Francesco Riatti abermals hoch motiviert an den Start gehen werden. Die Riatti-Ältesten belegten in den Jahren 2010 und 2011 jeweils Podiumsplätze. Zur Leistungssteigerung wird zusätzlich beitragen, dass es in diesem Jahr erstmals nicht nur einen großen Pott Ehre zu gewinnen gibt, sondern auch einen mehrstelligen Geldbetrag.

Ob sich die Geheimfavoriten wie Max Reimer und Max Gleissle dieses Jahr die begehrte Krone aufsetzen können, wird mit aller Voraussicht nach von einer langatmigen Disziplin abhängen. Beide zeigten in den Vorjahreswettkämpfen Weltklasse- leider aber auch Kreisklasse-Leistungen.

Ähnliches wird für die Ostblock-Fraktion aus Polen gelten: Lukas Pach und Robert Bajura schlossen 2010 und 2011 jeweils als Letzte ab. Während es bei dem einen größtenteils mit dem Drang zu Betäubungsmitteln zusammenhängt (Stichwort Sojus-Club; jeden ersten Freitag im Monat) muss sich der chronisch fluchende Bajura auf einen wahren Kampf mit sich selbst einstellen. Aktuelle Quoten auf einen Podiumsplatz Bajuras liegen bei reizvollen 80. Vollständigkeitshalber bzw. für alle notorischen Risikozocker mit dem Drang zur Geldvernichtung: Platz Eins bringt eine Quote von 270 bis 350 (je nach Buchmacher).

Das weitere Teilnehmerfeld wird aktuell ergänzt durch die Riatti-Buben Matteo und Paolo, welche im vergangenen Jahr erstmals teilnahmen und die Plätze 6 bzw. 4 einnahmen. Während Erstgenannter sich mit hoher Wahrscheinlichkeit mit Mittelfeldkämpfer Roman Svoboda ein Duell auf Augenhöhe abliefern wird (Ziel: “Hauptsache besser als du Schrottnase!!”) können die Chancen des Frauenflüsterers Paolo nur schwer beziffert werden. “Ein Sieg Paolos käme dem Ereignis gleich, dass Jemand ein Golfturnier gewinnt und dabei alle Schläge mit dem Holz prügelt”, so die Einschätzung eines Kenners der Szene. Ob dies als persönlicher Angriff auf Paolos grob wirkende Backsteinfüße zu verstehen sei, konnte nicht geklärt werden.

Eine abschließende Bestätigung des Teilnehmerfeldes (Max. H. + Gastspieler) sowie die Bekanntgabe des Rahmenprogramms sollen in den nächsten Tagen erfolgen.

weitere Infos:
18 Bahnen, Par 72
Sieger 2010: Marco Riatti (82 Schläge)
Sieger 2011: Francesco Riatti (85 Schläge)
Soccerpark Dirmstein
Soojuuuuuuuuuuuuss-Club
Ergebnisse 2010, 2011
YouTube Legende – Trailer 2011
YouTube Legende – Loch 17

PS: Alkoholisierte Teilnehmer sind dieses Jahr ausgeschlossen!

4 Comments »

  1. Backsteinfüße.. ich schmeiss mich weg.

    Comment by marco — August 7, 2012 @ 11:53

  2. Ja sojus wird sich halt ueberschneiden wir muessen auch den wetteinsatz festlegen!!! Letztes jahr hat das auf jeden fall einige spannung rauagenommen

    Comment by priatti — August 7, 2012 @ 13:09

  3. Wer war der Autor? War es mal wieder GB von FCPN?

    Comment by koki — August 8, 2012 @ 08:39

  4. ICH FREU MICH :) !!!

    Comment by Max G. — August 15, 2012 @ 09:46

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

*